schoolAR

Spread the love

SCHOOL:AR ist das Nachfolgeprojekt von “Bring your Own device 2 School”.

Moderne IT ist in Österreichs Schulen rar – kein Wunder bei 1.2 Mil. Schüler*innen. Am Puls der Zeit bleiben, ohne das Bildungsbudget zu überfordern, geht: Jeder bringt sein eigenes Gerät mit. Der Vorteil: Schüler*innen und Lehrer*innen sind bereits mit dem Gerät vertraut. Entwickelt werden muss aber eine Pädagogik, die von diesen Ressourcen profitiert und eine technische Lösung, die das Zusammenspiel der Geräte sichert. In diesem Projekt soll das samt integrierter Lerndiagnostik realisiert werden.

Projektziele Phase 1 SCHOOL:AR : Die Verbindung von Schulbuch und digitalen Inhalten mittels Augmented Reality ermöglichen. Dadurch sollen (Schul)bücher auch nachträglich mit digitalen interaktiven Inhalten aufgewertet werden.

Das ist der Blog des Projektes: http://byod2school.blogspot.com/